H-Collected - Behind the Scenes of AIGLE
News

H-Collected - Behind the Scenes of AIGLE

In unserem letzten Blogbeitrag hat uns Sabine Lang, Gründerin der Marke LAGUSO, im Interview mehr über die nachhaltig hergestellte und funktionale Reitbekleidung ihrer Marke erzählt. Heute sprechen wir mit dem Team hinter AIGLE Deutschland, die uns mehr Einblicke in die jahrhundertealte Produktion der französischen Marke geben.

Wofür steht Aigle und was hat den Gründer dazu bewegt, diese Brand zu gründen? 

Der Gründer Hiram Hutchinson suchte Mitte des 19. Jahrhunderts nach einem Material, welches nicht nur Wind und Wasser abwehrt, sondern auch mit hohen Temperaturen auskommt. Zu diesen Zeiten war Gummi bereits entwickelt worden, war allerdings noch nicht hitzebeständig genug. Hutchinson entwickelte daraufhin das Verfahren der Vulkanisation, um Gummi widerstandsfähiger gegen Temperaturschwankungen zu machen. Er erhitzte das Material in einer unter Druck stehenden Atmosphäre, wodurch es bei Kälte weniger spröde und bei Hitze weniger klebrig wurde.

Das Verfahren wurde ab 1842 eingesetzt und revolutionierte die Produktion von Gummistiefeln nachhaltig. Einhergehend zum neuen Verfahren gründete der amerikanische Unternehmer Hutchinson die Marke Aigle.

Für welches Produkt kennt man die Brand?

Gummistiefel & funktionale Jacken im Style der Haute-Couture-Hauptstadt Paris.

Was ist das Lieblingsmaterial der Brand und warum? 

Naturkautschuk – weil es das Material unserer DNA ist. 

Was ist der größte Impact den Aigle erreichen konnte?

Funktionelle Bekleidung. Dabei geht es vor allem darum, die hohe technische Qualität unserer Outdoor-Kleidung zu bewahren und sie mit unseren Nachhaltigkeits-Grundsätzen zu verbinden. Unsere Forschungs- und Entwicklungsteams setzen konsequent auf Innovation und verwenden inzwischen 75% recyceltes Polyester oder Daunen, die dem Wohlbefinden der Tiere Rechnung tragen. Wir vermeiden auch perfluorierte Chemikalien: Aigle erreicht 88% PFC free bis SS22 und das Ziel von 100% bis SS23.

Was ist aktuell die größte Herausforderung für Aigle/die Branche? 

Als Marke sind wir derzeit sehr stark in die Umstrukturierung unseres Sourcings involviert und arbeiten hart daran, die Nachverfolgbarkeit unserer Lieferkette komplett transparent zu gestalten. Dies gilt für Schuhe & Bekleidung gleichermaßen.

Wir haben es geschafft, bei inzwischen 45% aller unserer Produkte der FS2023 Kollektion die Lieferkette komplett nachverfolgen und darlegen zu können. Darauf sind wir sehr stolz.

Welche Message möchte Aigle gerne mitgeben?

LIVE FULLY, LIVE RESPECTFULLY!

“To allow everyone to fully live experiences without leaving any other trace than those of their footsteps.”

Related Articles
H-Collected - Behind the Scenes of EQUINETREE

H-Collected - Behind the Scenes of EQUINETREE

Read more
Sabine Lang - Founder of LAGUSO

H-Collected - Behind the Scenes of Laguso

Read more