Maybach - Pferdestärken auf allen Ebenen
News

Maybach - Pferdestärken auf allen Ebenen

Wer das typische Emblem mit den beiden "M's" erkennt, weiß sofort: Hier geht es um Luxus pur. Wenn es nicht direkt eine edle Luxus Limousine sein muss, sondern auch etwas Besonderes für die eigentlich viel kostbareren Pferdestärken im Stall sein darf, sind Sie bei Les Pionniers genau richtig.

Tradition des Besonderen

„Das Allerbeste aus dem Allerbesten zu erschaffen“ - mit diesem Leitsatz begann 1909 die Geschichte von Maybach. Von Wilhelm Maybach als Motoren- und PKW-Hersteller gegründet, entwickelte sich Maybach schnell zum Sinnbild für Luxus im Automobilbereich. Auch heute, mehr als 100 Jahre später, steht der Name Maybach für qualitativ hochwertige Materialien deren Verarbeitung ihresgleichen sucht. Die handgefertigen Produkte aus dem deutschen Familienunternehmen MAYBACH-Icons of Luxury bestechen durch ihre zeitlose, klassische Eleganz und erhabener Unaufdringlichkeit - Stärken die sich nur wahres Design leisten kann. 

Hierbei reicht das Produktportfolio über Lifestyle Accessoires, Bekleidung, eine Brillenkollketion und natürlich das Reitsportsortiment. Mit der Verarbeitung von hochwertigstem Leder und einem persönlichen Faible für den Reitsport, lag es nicht fern, das Können in die Fertigung von Produkten rund um den Reitsport zu stecken. 

Individualität - made in Germany

Die Produkte werden in Deutschland in Handarbeit gefertigt. Hierbei wird besonders auf die Wahl des richtigen Leders geachtet. So werden die Handschuhe aus feinstem Schafsleder gefertigt und bieten somit ein angenehmes und anschmiegsames Tragegefühl. Sattelgurte, Halfter, Vorderzeuge und vieles mehr, sind aus stabilem Rindsleder und sind in zahlreichen Farben erhältlich. Hier besteht die Möglichkeit individuell auf Farb- und Gestaltungswünsche einzugehen.

Die Sattelgurte sind anatomisch geformt und besitzen eine weiche Polsterung, hier lässt sich die Lederfarbe jedes einzelnen Elementes auswählen. Extras wie Elastikeinsätze und Ösen für die Befestigung von Vorderzeugen oder Hilfszügeln, lassen sich nach den persönlichen Ansprüchen und Vorlieben platzieren. Bei den Halftern und Vorderzeugen bieten sich ähnliche Gestaltungsmöglichkeiten.

Dralon meets Merino

Im wahrsten Sinne des Wortes ein Wolf im Schafspelz, genauer gesagt in der des Merinoschafs. Hinter der Decke aus dem Hause Maybach mit schlichtem elegantem Design verbirgt sich ein wahres Funktionswunder.

Komplett in Deutschland gefertigt, besteht die Decke zu gleichen Teilen aus Merinowolle und Dralon, was ihr ein hohes Eigengewicht verleiht. Dadurch schmiegt sich die Decke perfekt an den Pferdekörper an, die ergonomische Passform und das spezielle Verschnallungssystem sorgen zusätzlich für den perfekten Sitz. Die speziell gestrickte Struktur bildet ein dreidimensionales Kapillarsystem, welches Feuchtigkeit effektiv aufnimmt und an die Oberseite der Decke weiterleitet. Das Pferd trocknet somit schneller und effizienter ab, das bekannte Problem der Stauhitze unter herkömmlichen Abschwitzdecken entfällt.

Das alltägliche zu etwas Besonderem machen

Jedes einzelne Stück von Maybach hat aufgrund der Qualität und der persönlichen Gestaltungsmöglichkeit das Zeug zum langjährigem treuen Begleiter zu werden. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl Ihres persönlichen Produktes. Schreiben Sie uns gerne eine Mail an info@lespionniers.de. 

In Verbindung stehende Artikel
H-Collected - Behind the Scenes of EQUINETREE

H-Collected - Behind the Scenes of EQUINETREE

Weiterlesen
H-Collected - Behind the Scenes of AIGLE

H-Collected - Behind the Scenes of AIGLE

Weiterlesen
Sabine Lang - Founder of LAGUSO

H-Collected - Behind the Scenes of Laguso

Weiterlesen